Home
28.07.2016
Spezialisten in Kooperation - Registrierkassen von BEKOM

Eine Registirerkasse ist eine Anschaffung, die gut überlegt sein will. In Kooperation mit der Fürstenfelder Firma FSSF ist ein Registierkassen-Kompetenzpartner entstanden. Gute Systeme müssen nicht teuer sein und vorhandene Hardware (Laptop, Comuter und Netzwerke) müssen nicht zwangsläufig neu angeschafft werden. Eine vertrauensvolle und unabhängige Beratung bildet die Basis zu richtigen Entscheidung. Deshalb stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

in Kooperation mit

lesen Sie mehr über Kassen
 
Beschriftung verpackter Lebensmittel - Seminarreihe

Chillifreaks Etikett

Erstes Seminar "Beschriftung verpackter Lebensmittel" wurde durchgeführt. Die ersten Etiketten sind bereits im Seminar erstellt worden.

Als Referenten konnten Herr DI Lang und Urs Bürki die neuesten Änderungen bei der Beschriftung verpackter Lebensmittel erläutern. Die ständige Interaktion mit den TeilnehmerInnen bringt "leben" in das Seminar. Entsprechend intensiv werden die Diskussionen geführt. Durch ständige Lernerfolgskontrollen werden die Lerninhalte gefestigt. Die Gruppenarbeiten führen zum direkten Austausch der Erfahrungen untereinander. Durch die vielfältigen Geschäftsbereiche der SeminarbesucherInnen wird Expertenwissen ausgetauscht. Das Spektrum und die Herausforderungen zur Beschriftung von Lebensmittel werden aufgezeigt. Durch die Integration der Kontrollbehörden werden Kontrollvorgänge und allfällige Maßnahmen beschrieben. Mit all diesen praxisbezogenen Informationen wird die Lebensmittel Informationsverordnung und deren Umsetzung im eigenen Unternehmen erklärt.

Zum Abschluss können die Teilnehmer bereits während des Seminars ein Etikett anhand einer Checkliste erstellen. Eine weitere Checkliste dient den Seminarteilnehmern zur Umsetzung eines Beschriftungssystems. Mit diesen Hilfsmitteln ist es für die Unternehmer unmittelbar nach dem Seminar möglich die Beschriftung der eigenen Lebensmittel umzusetzen.

Weitere Termine: Bitte hier anmelden

Infos unter: 0043 3382 215 05

 
Allergen Kennzeichnung in der Gastronomie
In zahlreichen Kommentaren in sozialen Netzwerken oder Fachzeitschriften wird der Unmut in der Branche dargestellt. Leider werden auch viele Halbwahrheiten verbreitet. Begriffe werden falsch verstanden und nicht korrekt interpretiert. Es ist zum Beispiel von einer Nährwertkennzeichnung in Speisenkarten die Rede. Die gilt ab 2016 ausschließlich für verpackte Lebensmittel. Somit NICHT für die Gastronomie, die unverpackte Lebensmittel verkauft. Hartnäckig hält sich auch das Gerücht, dass "Zeltfeste von Vereinen" grundsätzlich von der Verordnung ausgenommen sind. Auch diese Information stimmt nicht. Zeltfeste werden sehr wohl von den Kontrollorganen kontrolliert und auf eine korrekte Erfassung der Zutaten und Kennzeichnung gegenüber dem Gast beurteilt.

Falls Sie die und weitere Fragen KORREKT beantwortet haben wollen: Buchen Sie ein Seminar am WIFI.

Kurstermine am WIFI STMK

WIFI Kurse

Individuelle Trainings in Ihrem Betrieb (FIT Training) bis zu 20 Personen.

Die Fragen werden beantwortet:
Was sage ich dem Gast?
Wie ist die Kennzeichnung in meinem Betrieb?
Senden Sie Ihre Anfrage per E-Mail:

This e-mail address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it oder unter +43 3382 215 05

Unser Service:

Das kostenlose Kennzeichnungspaket von BEKOM
Alle Symbole, Legende zu den Symbole und Buchstabencodex

Bestellformular für Etiketten Starterpaket

Kostenloses Deklarationstool von BEKOM mit Platz für 50 Zutatenlisten.

Lesen Sie mehr zur Deklaration allergener Stoffe...