18:17:47

Vertrauen schafft Mehrwert!

Fachkräftemangel - ein Essay

Aufgrund der Dringlichkeit des Themas Fachkräftemangel in Gastronomie und Tourismus, haben wir ein Essay zu strategischen Aktionsfeldern erstellt. Die Gedankenanstöße helfen die akute Problematik mit neuen Lösungsansätzen zu betrachten.
Es ist wie im Kaufhaus: man nimmt sich aus dem Text, was man benötigen könnte und lässt den Rest liegen. Unten das PDF runterladen und viel Spass beim Lesen. Für Fragen stehe ich gerne zur Verfügung.

Essay_Personalmangel_gastro.pdf
2GAushang2.pdf

Corona-Regeln 12.12.2021

Die Virusmutation Omikron mischt die Karten im Pandemie-Geschehen neu. Die Bundesregierung hat heute auf Basis der bestehenden Regelungen weitere Maßnahmen angekündigt bzw. die bestehenden Schutzmaßnahmen adaptiert, um einen Lockdown zu verhindern und damit einen Weiterbetrieb der Wirtschaft zu ermöglichen.

Verstärkte Kontrollen
  • "Aktion scharf" bei 2G-Kontrollen ab 11. Jänner 2022.
  • 2G-Kontrollpflicht im Handel: An Interaktionspunkten (z.B. beim Eingang oder spätestens beim Bezahlen).
  • Sämtliche Behörden sollen im Rahmen ihrer Tätigkeiten auch COVID-Maßnahmen kontrollieren.
  • Temporäre Betretungsverbote bei groben Vergehen gegen COVID- Maßnahmen (ab 3. Februar).
  • Erhöhung der Strafen (ab 3. Februar).
Quarantäne-Regeln (ab 8. Jänner 2022)
  • Künftig gibt es keine Unterscheidung zwischen K1 oder K2 mehr, sondern nur noch Kontaktperson.
  • Künftig wird man keine Kontaktperson mehr sein, wenn man 3 Mal immunisiert ist, oder alle Beteiligten eine FFP2-Maske getragen haben. Das gilt auch für Kinder, die sich noch nicht boostern können.
  • Alle Kontaktpersonen können sich am 5. Tag mit PCR freitesten.
  • Kontaktpersonen in der kritischen Infrastruktur können mit täglich gültigem Test und FFP2 Maske auch weiterhin arbeiten gehen.
  • Positiv getestete Personen können sich ab dem 5. Tag freitesten.
Strengere Schutzmaßnahmen (ab 11. Jänner)
  • FFP2 Maske auch outdoor, wo kein 2 Meter Abstand möglich ist, beispielsweise in Fußgängerzonen, Warteschlangen, Gruppenansammlungen etc. (Ausnahme für engste Angehörige wie Partnerin oder Partner sowie Kinder).
  • Die Bundesländer können zusätzlich Maskenpflicht auf stark frequentierten Plätzen verordnen.
  • Homeoffice soll dort wo möglich zur Regel und nicht zur Ausnahme werden.
  • Gültigkeit Grüner Pass wird auf 6 Monate reduziert.
Hinweis: Bis zum Vorliegen der entsprechenden Verordnung können sich noch Änderungen ergeben. Bitte beachten Sie, dass in den Bundesländern zusätzliche Corona-Schutzmaßnahmen gelten können.
Informationsstand 07.1.2022



Informationen zur Bettenauslastung finden Sie HIER.

Jetzt ist er da!

Take-away, Lieferservice oder Postversand – So kommen Ihre Kunden schneller ans Ziel

Bp Event WebShop - voll integriert

Professionalisieren Sie Ihren Außer-Haus-Verkauf mit digitalen Speisekarten und Online-Bestellungen. Bieten Sie ausgewählte Speisen und Getränke zur Vorbestellung und Abholung oder Lieferung an. Automatische Bestätigungen und kontaktloser Zahlungsverkehr ergänzen den zeitsparenden Service für Sie und Ihre Kunden.

für mehr Informationen klicken Sie HIER...




Strategie Entwicklung Seminar:

Als Tourismus- und Gastronomiebetrieb aus der Krise raus!

Online Strategieentwicklung für die Zukunft Ihres Betriebes

Jetzt die kommenden 2 Monate AM Unternehmen arbeiten! Bereiten Sie sich strategisch auf die Zukunft vor und entwickeln Sie Ihren Betrieb. Ein Seminar, das Sie und Ihren Betrieb zukunftsfit macht. 

Strategieentwicklung Seminar 7:

Start am Montag, 03. Januar 2022

jeweils Montags und Donnerstags, 18:00 Uhr bis 19:30 Uhr

Weitere Informationen finden Sie Hier.....

 


Kalkulation in der Gastronomie -  Onlineseminar Start 02.03.2022

Sind das Ermitteln von Zahlen, das betriebswirtschaftliche Denken und Handeln sowie die Kalkulation für einen Hotel- oder Gastgewerbebetrieb überhaupt nötig? 'Das macht doch mein Steuerberater', ist eine noch immer weit verbreitete Meinung. 

Im Seminar erhalten Sie die Kompetenz ein Controllingsystem für den F&B Bereich aufzubauen.

Anmeldung direkt beim WIFI Graz


Jetzt die Chance zur WIFI-Diplom-Küchenmeister/in nutzen und die eigenen Fähigkeiten unter Beweis stellen. Kochen mit Leidenschaft. Jetzt auf selber Stufe wie akademischer Bachelor-Abschluss. Die höchste Qualifikation als Koch öffnet Ihnen Türen für eine gastronomische Topkarriere.

Anmeldung Küchenmeisterprüfung


F&B Managerseminar am WIFI Graz:    Start am  21.03.2022

Eine Neuauflage des F&B Manager Seminars am WIFI Graz ist geplant. Gastronomie ist Wirtschaft in Reinkultur. Einen top geführten Betrieb erkennt man auf Anhieb. Es sind die Details, die für sich sprechen. Die Summe aller Dinge, die alles ausmachen. Feine Küche, die den Gaumen erfreut. Geschultes Personal, das die Gäste verwöhnt. In Food & Beverage steckt Magie und Leidenschaft.

Das Erfolgsgeheimnis gut gehender Gastronomiebetriebe liegt neben feinen Speisen und einer aufmerksamen Gästebetreuung vor allem im wirtschaftlichen Bereich. Genau hier sind gut ausgebildete Food and Beverage (F&B) Fachleute gefragt: Sie leiten ihre Abteilung oder ihren Betrieb mit modernen Managementmethoden, erkennen Innovationspotenziale und wissen, wie sie sowohl den Gewinn als auch die Kundenzufriedenheit steigern können. Erarbeiten Sie sich jetzt das nötige Rüstzeug für dieses herausfordernde Aufgabengebiet: Im anerkannten WIFI-Lehrgang F & B Management eignen Sie sich umfassende Kenntnisse von F&B-Praxis über Betriebswirtschaft bis Mitarbeiterführung an.
Anmeldung F&B Management