18:17:47

Vertrauen schafft Mehrwert!

Verordnung über Angaben der Herkunft von Zutaten in Speisen

Ab September 2023 tritt die Verordnung über Angaben der Herkunft von Zutaten in Speisen in Kraft – Großküchen werden dazu verpflichtet.

Wie die Verordnung umgesetzt werden kann und welche Hilfsmittel entwickelt worden sind bzw. entwickelt werden, sind Thema der Online-Seminare oder Schulungen bei Ihnen vor Ort in Ihren Betrieb. Kontaktieren Sie uns für ein unverbindliches Gespräch.
 Inhalt der Verordnung (Zusammenfassung):

  • Zur Kennzeichnung verpflichtet sind alle Betreiber:innen von Großküchen (öffentlich und privat), die regelmäßig eine grundsätzlich konstante Personengruppe mit Speisen im Rahmen eines längerfristigen Auftrages versorgen. Die Definition der Großküchen folgt dem Österreichischen Lebensmittelbuch (Hygiene-Leitlinie für Großküchen, Küchen des Gesundheitswesens und vergleichbare Einrichtungen der Gemeinschaftsverpflegung) und betrifft daher all jene Lebensmittelunternehmer:innen, die sich an diese Leitlinie zu halten haben.
  • Für alle übrigen Anbieter von Gemeinschaftsverpflegung (darunter auch Gasthäuser, Cafés, Restaurants etc.), die die Herkunft von Zutaten in Speisen freiwillig ausloben, besteht die Verpflichtung sicherzustellen, dass diese Informationen zutreffend und somit nicht irreführend sind.
  • Die Informationspflicht betrifft die Zutaten Fleisch von Rindern, Schweinen, Schafen, Ziegen, Geflügel oder Wild, Milch, Butter, Sauerrahm, Topfen, Joghurt natur, Schlagobers oder Käse, sowie Ei, Flüssigei, -eigelb, -eiweiß oder Trockenei.
  • Es ist die Angabe eines Landes, mehrerer Länder, Region(en), Bundesland(er), aber auch „EU“, „Nicht-EU“oder „EU und nicht-EU“ möglich.
  • Die Information über die Herkunft hat durch einen Aushang, einen Hinweis in der Speisekarte oder in anderer Weise schriftlich zu erfolgen. Die Herkunftsangabe kann unter anderem auch in Form eines Prozentsatzes vom Gesamteinkauf erfolgen.
  • Ist die Information über die Herkunft der Lebensmittel, die als Zutaten verwendet werden, in der Lieferkette nicht verfügbar, ist im Einzelfall die Angabe „unbekannte Herkunft“ zulässig.
    ***********************************************************************************
    Bei Interesse bitte bereits jetzt optional Anmelden.
Woher stammen die Lebensmittel? Die Verordnung über Angaben der Herkunft von Zutaten in Speisen stellt die Informationen bereit.

BEKOM Akademie Träger des Österreichischen Umweltzeichen

Es ist schon ein tolles Gefühl, nach über einem Jahr Arbeit und Veränderung das Umweltzeichen für Bildungseinrichtungen bestätigt zu erhalten.
Nachhaltige Seminare sind auf unserer Homepage ersichtlich. Es können Bildungspläne für einzelne Betriebe oder Tourismusorganisationen erstellt werden. Unterstützt werden die Maßnahmen in der Steiermark durch die SFG. Gerne helfen wir bei der Abwicklung und Planung der Kompetenzziele.
Weitere Informationen unter Ausgezeichnet weiterbilden
Das Umweltzeichen für die BEKOM Akademie


Die 125 besten Hotels der Schweiz

Die Aufsteiger, die Absteiger, die Neuen. Und das Schweizer Hotel des Jahres.


4 strategische Aktionsfelder gegen Fachkräftemangel

Hotels schliessen das à la carte..... Halbpension wird nur noch auf Vorbestellung verabreicht oder gar nicht mehr angeboten. Restaurants und Gaststätten reduzieren die Öffnungszeiten. Restaurants mit Bedienung stellen um auf Selbstbedienung. Die Gäste erleben Tag für Tag den Druck auf die Betreibe durch den Fachkräftemangel. In vielen Fällen fehlt das Verständnis für die Veränderungen der Betriebe. Unzufriedenheit oder Reduktuion der Gästefrequenz sind die Folgen. Eine Spirale, die sich nur durch beherztes Anpacken bremsen lässt. In der Praxis haben sich vier Aktionsfelder der
Maßnahmen gegen Fachkräftemangel herauskristallisiert. Lassen Sie sich unverbindlich zu den möglichen Lösungen beraten. +43 664 129 63 29

Wer macht den Mise en place?

Fachkräftemangel - ein Essay

Angesichts des Fachkräftemangels im Gastgewerbe und im Tourismus haben wir einen Aufsatz verfasst, der sich auf die wichtigsten Handlungsfelder konzentriert. Die anregenden Konzepte bieten eine neue Perspektive, um diese dringende Angelegenheit anzugehen. Es ist wie beim Einkaufen in einem Kaufhaus - Sie wählen aus, was Ihren Bedürfnissen entspricht, und lassen den Rest liegen. Laden Sie sich die PDF-Datei herunter und lesen Sie los. Sollten Sie noch Fragen haben, stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung.

Essay_Personalmangel_gastro.pdf


Jetzt ist er da!

Take-away, Lieferservice oder Postversand – So kommen Ihre Kunden schneller ans Ziel

Bp Event WebShop - voll integriert

Professionalisieren Sie Ihren Außer-Haus-Verkauf mit digitalen Speisekarten und Online-Bestellungen. Bieten Sie ausgewählte Speisen und Getränke zur Vorbestellung und Abholung oder Lieferung an. Automatische Bestätigungen und kontaktloser Zahlungsverkehr ergänzen den zeitsparenden Service für Sie und Ihre Kunden.

für mehr Informationen klicken Sie HIER...



Webshop für BP Event die Veranstaltungssoftware

Eine Neuauflage des F&B Manager Seminars am WIFI Graz ist geplant. Gastronomie ist Wirtschaft in Reinkultur. Einen top geführten Betrieb erkennt man auf Anhieb. Es sind die Details, die für sich sprechen. Die Summe aller Dinge, die alles ausmachen. Feine Küche, die den Gaumen erfreut. Geschultes Personal, das die Gäste verwöhnt. In Food & Beverage steckt Magie und Leidenschaft.

Das Erfolgsgeheimnis gut gehender Gastronomiebetriebe liegt neben feinen Speisen und einer aufmerksamen Gästebetreuung vor allem im wirtschaftlichen Bereich. Genau hier sind gut ausgebildete Food and Beverage (F&B) Fachleute gefragt: Sie leiten ihre Abteilung oder ihren Betrieb mit modernen Managementmethoden, erkennen Innovationspotenziale und wissen, wie sie sowohl den Gewinn als auch die Kundenzufriedenheit steigern können. Erarbeiten Sie sich jetzt das nötige Rüstzeug für dieses herausfordernde Aufgabengebiet: Im anerkannten WIFI-Lehrgang F & B Management eignen Sie sich umfassende Kenntnisse von F&B-Praxis über Betriebswirtschaft bis Mitarbeiter:innenführung an.
Anmeldung F&B Management